Der Psychologe

Dipl.-Psych. Heiko Peter Schmidt

geboren 1961 in Krefeld

Studium:

1984 – 1988 Politikwissenschaften – Universität Marburg

1992 – 1999 Psychologie – Abschluss: Diplom-Psychologe – Universität Düsseldorf/BUGH Wuppertal

Schwerpunkt: Klinische Psychologie – Verhaltenstherapie (bei Prof. Dr. Sartory)

Nebenfächer: Gesundheitspsychologie, Neurologie

 

beruflicher Werdegang:

1984 – 2000 Mitarbeiter im Alexianer-Krankenhaus Krefeld
(Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie)

2000 – 2003 Mitarbeiter in der (psychologisch-psychotherapeutische Betreuung psychisch Erkrankter in einer beruflichen Rehabilitationsmassnahme)

2001 – 2003 Zusatzausbildung: Verhaltenstherapie bei der DGVT (ohne Approbation)

2003 – 2004 Mitarbeiter in der Krefelder Krisenhilfe
(psychotherapeutische Krisenintervention in psychosozialen Krisen)

seit April 2004 selbständiger Diplom-Psychologe mit eigener Praxis
Schwerpunkte: Psychotherapie, psychologische Beratung und Coaching, Supervision, Fort- und Weiterbildung

in dieser Zeit habe ich Dozententätigkeiten u.a. angenommen bei:

M.O.B.I.L.I.S. (Gruppenprogramm zur Gewichtsreduktion mit den Schwerpunkten: Bewegung, Ernährung, psychologische Unterstützung/Psychoedukation), einem interdisziplinären Projekt der Uni Freiburg und der Sporthochschule Köln

Krankenpflegeschule Maria-Hilf, Krefeld für den Bereich allgemeine Psychologie, Kommunikation und Selbstsorge in der Kranken- und Gesundheitspflege

 

Mitgliedschaften: 

BDP – Berufsverband deutscher Psychologen

dgvt – Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie

Neben meiner fachlichen Qualifikation und Erfahrungswerten aus mittlerweile 35 Berufsjahren im psychologisch-psychotherapeutischen, psycho-sozialen und medizinischem Kontext, wird meine Arbeitsweise insbesonders geprägt von Offenheit, Empathie, Autonomie, schneller Auffassungsgabe und lösungs- und wissenschaftsorientiertem Denken und Handeln.

In der konkreten Kommunikation bin ich ein aktiv-gestaltender Gesprächsteilnehmer, dessen Menschenbild sichtbar von emotionaler Anteilnahme, Akzeptanz, Wertschätzung und Selbstbestimmtheit geprägt ist, das Pluralismus und Toleranz, aber auch klare persönliche Haltungen möglich macht.

 

Ausgerichtet auf das Ziel, psychologische Hilfestellungen für Sie und Ihr Leben anzubieten – und dies

➡ sorgfältig und gewissenhaft,

➡ schnell und unbürokratisch,

➡ strukturiert und pragmatisch !

squares

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder Fragen hinsichtlich einer möglichen Behandlung, Beratung, Coaching, Supervision oder individuellem Entspannungstraining haben, rufen Sie mich gerne an (02151-4101626) oder schicken mir eine Email. Hierfür können Sie natürlich auch das Kontaktformular nutzen.